Schwangerschaft

Hebammensprechstunden in der Schwangerschaft

"Ihre" Hebamme/n sind während der Schwangerschaft, Geburt und in der ersten Zeit danach Ihre Ansprechpartnerinnen. Intensiven Kontakt mit Ihrer Hebamme haben Sie in den Sprechstunden, die ab etwa der 28. Schwangerschaftswoche in der 7sternpraxis stattfinden. Ab der ersten Hebammensprechstunde ist immer eine Ihrer Hebammen rund um die Uhr erreichbar.

Die Hebammensprechstunden beinhalten einerseits die üblichen medizinischen Untersuchungen (Herztonkontrolle, Lagekontrolle, Blutdruck und Harn), vor allem aber haben Sie viel Zeit, mit Ihrer Hebamme über Ihre Vorstellungen, Wünsche, Sorgen und Ängste zu sprechen und gegenseitiges Vertrauen aufzubauen.

Bis zu 36. Schwangerschaftswoche gehen Sie weiterhin zu Ihrem Gynäkologen. Ab diesem Zeitpunkt kommen Sie wöchentlich zu uns in die Praxis. Für medizinische Fragen und Problemen steht Ihnen das Nussdorf-Ärzte-Team zur Verfügung.

Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitung und Schwangerschaft mit den Nussdorf Hebammen WienEs gibt viele Wege, sich auf die Geburt seines Kindes vorzubereiten: Atem- und Entspannungsübungen, Yoga, Gespräche, verschiedene Gruppenangebote oder etwas speziell für Sie Passendes.

Die individuell richtige Geburtsvorbereitung ist ein Weg, die Voraussetzungen für ein schönes und sicheres Geburtserlebnis zu verbessern.

In Geburtsvorbereitungsgruppen besteht die Möglichkeit, Wissen über die körperlichen Abläufe während Schwangerschaft und Geburt zu erwerben sowie das Körpergefühl zu verbessern. Darüber hinaus ist es hilfreich, sich mit anderen Frauen und Paaren in denselben Umständen austauschen zu können. Atem- und Entspannungsübungen, die Möglichkeiten einer Begleitperson bei der Geburt (z.B. einfache Massagegriffe auszuführen), Vorbereitung auf das Leben mit einem Neugeborenen, eine veränderte Lebenssituation und vieles andere - all das sind Themen in Geburtsvorbereitungskursen.

Angebote dazu finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Telefonnummer der Nussdorf Hebammen