Akupunktur

Barbara Mrazky, Hebamme

Nächster Termin:
jeden Montag von 12:30 – 13:30 im center.21

Anmeldung per SMS unter 0676 / 96 72 734 oder per email

Akupunktur wird sowohl zur Geburtsvorbereitung als auch zur Linderung schwangerschaftsbedingter Beschwerden angewendet.

Beispiele:

  • Schwangerschaftsübelkeit
  • geschwollene Beine
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Sodbrennen
  • Schlafstörungen

Bei der geburtsvorbereitenden Akupunktur, die einmal wöchentlich ab der 35./36. Schwangerschaftswoche gemacht wird, haben die dazu durchgeführten Studien folgendes ergeben:

  • die Eröffnungsphase unter der Geburt verkürzt sich um zwei Stunden
  • die Reifung der Zervix zum richtigen Zeitpunkt wird unterstützt. Dadurch kommt es seltener zu extremen Terminüberschreitungen.
  • es konnte eine deutlich günstigere Wehenkoordination während der Geburt nachgewiesen werden. Das führt dazu, dass weniger oft Wehenmittel und Schmerzmittel nötig sind.

Ort:
center.21

Kosten:
30,- pro Sitzung in der Kleingruppe
50,- pro Einzelsitzung/individuelle Terminvereinbarung